Flims im Sommer

Bei uns wird es Ihnen nie langweilig. Kennen Sie schon den „Swiss Grand Canyon“? Baden Sie gerne in kristallklaren Seen oder bevorzugen Sie einen Abschlag mit Aussicht auf dem Buna Vista Golf Sagogn? Yoga ist Ihr Lifestyle – Klettern oder Trailrunning? Flims Laax Falera ist die Bikeregion schlechthin und das Wanderparadies der Schweiz. Es gibt fast nichts, was Sie hier nicht tun könnten – wenn Sie nicht gerade am Faulenzen sind.

Baden in Bergseen

Badevergnügen für die ganze Familie: Im Sommer erwärmen sich der türkisfarbene Caumasee und der Crestasee auf bis zu 24°C. Das Restaurant und die verlockende Lounge direkt am Ufer erfreut die Grossen, während die Kleinen auf dem Spielplatz toben oder mit dem Pedalo den See erkunden.

Biken – Biker’s Paradise

Prämierte Trails und 330 km markierte Bikestrecken für alle Ansprüche bringen Mountain- und Elektro-Biker in Stimmung. Auf drei Pumptracks/Skill Areas können Sie zeigen, was Sie drauf haben. Elf Bergrestaurants und sechs Ladestationen für E-Bikes liegen auf Ihrem Weg.

Wandern – Schritt für Schritt

Die Alpenarena überzeugt mit mehr als 250 km markierten Wanderwegen von 600 m bis 3000 m ü. M. Begleiten Sie unsere Wanderspezialisten auf eine der zahlreichen Wanderungen. Die Tschingelhörner und das Martinsloch gehören zum Unesco-Weltkulturerbe. Und sind ganzjährig ein lohnendes Wanderziel. Auf drei kniffligen Schnitzeljagden, den Foxtrails, können Sie Ihr Teamwork unter Beweis stellen.

Klettersteig Pinut

Der historische Klettersteig Pinut führt über drei beinahe senkrechte Felsstufen. Dazwischen liegen die Terrassen Pinut und Pardatsch. Die Tour ist jedoch auch für Einsteiger geeignet.

Rheinschlucht & Aussichtsplattform «Il Spir»

„Il spir“ ist eine Aussichtsplattform bei Conn, die einen spektakulären 180-Grad-Blick über die Rheinschlucht – den «Swiss Grand Canyon» – bietet. Den Namen „ll Spir“ verdankt die Plattform ihrem Aussehen, das einen Vogel erinnert. Sie besteht aus einem einzigen Pfeiler, der in die Schlucht hinaus ragt. Die dreieckige Plattform verleiht dem Bauwerk die Form eines Mauerseglers („il spir“).

Kulinarik-Trail

Bewegung macht hungrig. Darum empfehlen wir eine Wanderung in fünf Gängen. Sie marschieren von einem Restaurant zum anderen, von einem Gang zum nächsten. Der Kulinarik-Trail führt über 13,5 km vom Aperitif über den Hauptgang bis zum Dessert in unserem Berghaus Foppa. Die Gutscheine können im Tourismusbüro in Flims gekauft werden.

Grillplausch

Grillieren mit Freunden oder Familie macht besonders viel Spass, wenn auch die Aussicht stimmt. Und das tut sie bei den wunderschön gelegenen Feuerstellen der Region

 

River Rafting

River Rafting in der Rheinschlucht: Entdecken Sie die wilde und eindrückliche Ruinaulta bei einer Fahrt im Schlauchboot von Ilanz nach Reichenau. Diese Strecke gilt als eine der faszinierendsten Europas. Vom Wasser aus können Sie die steilen Klippen und schroffen Felsen bestaunen, während die Stromschnellen und die Gischt für Action und Erfrischung sorgen.