Freizeit in Flims

Eine imposante Bergwelt, glitzernde Seen mit türkisfarbenem Wasser, umrahmt von üppigen Tannenwäldern. Eine Luft zum Atmen, deren Reinheit mit jeder Brise aufs Frische spürbar ist und die in wunderbaren Sternennächten sichtbar wird. Geniessen den echten Flimser-Sommer mit all seinen Möglichkeiten. Ob bei uns im Haus oder in der Region – es ist immer etwas los.

Flims verspricht packende Sommer-Erlebnisse für die ganze Familie

Beim Durchwandern von Schluchten und Besteigen von Gipfeln, beim Grillieren im Flimser Grosswald, beim Bestaunen des «Swiss Grand Canyon», beim Klettern im Hochseilgarten, beim Rudern oder Baden im Caumasee, beim Biken auf ausgeschilderten Routen oder beim Golfen vor der Kulisse einer spektakulären Alpenlandschaft.
Ob Familie, Freunde oder Paare – Flims trifft jeden Geschmack.

Baden im Bergsee

Badevergnügen für die ganze Familie: Im Sommer erwärmt sich der türkisfarbene Caumasee und Crestasee auf bis zu 24°C. Das Restaurant und die gemütliche Lounge direkt am See erfreut die Grossen, während die Kleinen auf dem Spielplatz toben oder mit dem Pedalo den See erkunden.

Biken – Bikers Paradise

Flims und Umgebung ist ein echtes Paradies für Biker: 330 km markierte Bikewege für alle Ansprüche bringen Mountain- und Elektro-Biker in Stimmung.

Wandern – Berg und Sicht

Die Alpenarena überzeugt mit mehr als 250 km markierten Wanderwegen von 600 m bis 3000 m ü. M. Begleiten Sie unsere Wanderspezialisten auf eine der zahlreichen Wanderungen. Die Tschingelhörner und das Martinsloch gehören zum Unesco-Weltkulturerbe. Und sind ganzjährig ein lohnendes Wanderziel.

Klettersteig Pinut

Der historische Klettersteig Pinut führt über drei beinahe senkrechte Felsstufen. Dazwischen liegen die Terrassen Pinut und Pardatsch. Der Aufstieg ist auch für Einsteiger geeignet.

Rheinschlucht & Aussichtsplattform «Il Spir»

„Il spir“ ist eine Aussichtsplattform bei Conn, die einen spektakulären 180-Grad-Blick über die Rheinschlucht – dem «Swiss Grand Canyon» bietet. Den Namen „ll Spir“ verdankt die Plattform ihrem Aussehen. Denn „Il Spir“ heisst übersetzt Mauersegler – eine Vogelart aus der Familie der Segler. Die Plattform besteht aus einem einzigen Pfeiler, der in die Schlucht hinaus ragt. Auf dem Pfeiler liegt die dreieckige Plattform, die dem Bauwerk die Form eines Mauerseglers verleiht.

Kulinarik-Trail

Wandern macht hungrig. Darum empfehlen wir eine Wanderung in 5-Gängen. Der Kulinarik-Trail führt über 13,5 km vom Aperitif über den Hauptgang bis zum Dessert in unserem Berghaus Foppa. Sie wandern von einem Gang zum Nächsten, von einem Restaurant zum Anderen. Die Gutscheine können im Tourismusbüro in Flims gekauft werden.

Grillplausch

Grillieren mit der ganzen Familie macht besonders Spass, wenn auch die Aussicht stimmt. Und das tut sie bei den wunderschön gelegenen Feuerstellen der Region.
Hier gehts zur Karte mit den Feuerstellen der Region.

 

River Rafting

River Rafting in der Rheinschlucht: Ein mitreissendes Erlebnis. Entdecke Sie bei einer Fahrt im Schlauchboot von Ilanz nach Reichenau die eindrückliche und wilde Ruinaulta. Diese Strecke gilt  als eine der faszinierendsten Europas. Vom Wasser aus können Sie die steilen Klippen und schroffen Felsen geniessen, während die Stromschnellen und die Gischt für Spass und Erfrischung sorgen.